Überspringen zu Hauptinhalt

Experimentierbereich „Entscheidungsunterstützung / Assistenzsysteme“

Um in Zukunft den Anforderungen einer nachhaltigen, ressourcenschonenden und Tierwohl orientierten Landwirtschaft gerecht zu werden, können dem Tierhalter intelligente digitale Systeme zur Unterstützung seiner täglichen Arbeit dienen. Diese Assistenzsysteme sammeln Daten rund um Tier und Stall und stellen sie dem Landwirt bereit. Der Tierhalter hat anhand dieser Daten das Stallgeschehen vorteilhafter im Blick. Damit kann er schneller und gezielter auf Problemstellungen wie z. B. Krankheit reagieren. Unser Ziel ist die Ermittlung aktuell verfügbarer Assistenzsysteme und die Einschätzung wie hilfreich diese Systeme im alltäglichen Arbeiten rund ums Rind sind.
Mehr Lesen

Projektpartner

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

An den Anfang scrollen