Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DLG-Wintertagung 2022 in Münster

Februar 23 @ 13:30 - 15:00

Zukunfts-Forum Agrar

Die diesjährige Wintertagung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.) ist sowohl als Präsenzveranstaltung, als auch als Livestream geplant. Die Online-Variante wird auf der neuen Plattform DLG Connect stattfinden

In verschiedenen Impulsforen und Plena informieren und debattieren Expertinnen und Experten über die Zukunft der Landwirtschaft. Thematisiert werden neue beeinflussende Faktoren, steigender Veränderungsdruck und die auch künftig notwendige Transformationsfähigkeit der Landwirtschaft in einer Realität der Transformation. Auch wir aus dem Experimentierfeld CattleHub werden einen Impulsvortrag halten.

Thema der Veranstaltung: Chancen durch Technik – Digitale Assistenzsysteme in der Tierhaltung
Datum: 23. Februar 2022
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

„Mit digitalen Assistenzsystemen in der modernen Milchviehhaltung werden Mensch und Tier im Alltag unterstützt und solide Entscheidungen vorbereitet. Auch den Kontroll- und Dokumentationspflichten kann deutlich einfacher entsprochen werden, wenn die Anwendungen des digitalen Herdenmanagements eingesetzt werden.“

Mit diesem visionären Gedanken gibt Herr Prof. Dr. Büscher einen Hinweis, wie die Landwirtschaft 4.0 unser Leben und unsere Arbeitsbedingungen verändern wird. Eine ausführliche Ausarbeitung dessen können Sie im Merkblatt Nr. 466 der DLG, bei dem Herr Büscher einen großen Teil beigetragen hat, entnehmen. Aufrufbar ist dieses Merkblatt unter folgendem Link: https://www.dlg.org/fileadmin/downloads/landwirtschaft/themen/publikationen/merkblaetter/dlg-merkblatt_466.pdf

Zu den Impulsen:

Expertinnen und Experten geben in informativen Vorträgen Aufschluss über die digitale Anwendung von Assistenzsystemen in der Milchviehhaltung, der Schweine- als auch Geflügelhaltung.

Dr. Bernhard Haiden vom Bayerischen Landesamt für Landwirtschaft, Arbeitsbereichskoordinator Tierhaltungsverfahren, gibt eine Einführung in die Thematik.

Prof. Dr Wolfgang Büscher von der Universität Bonn, Leiter des Instituts für Landtechnik, sowie mitwirkender im Verbundprojekt CattleHub, erläutert die digitalen Anwendungsmöglichkeiten für das Herdenmanagement in der Milchviehhaltung.

Prof. Dr. Imke Traulsen von der Universität Göttingen, Abteilungsleiterin Systeme der Nutztierhaltung, informiert über Cross Innovation und Digitalisierung in der Schweinehaltung.

Stefan Teepker, Geschäftsführer der Landwirtschaft Teepker, schließt dieses Forum mit seinem Vortrag über die Digitalisierung in der Geflügelhaltung ab.

Die Moderation wird von Sven Häusler vom DLG e.V., Bereichsleiter Tierhaltung und Innenwirtschaft, übernommen.

Programm

Das vollständige Programm zu DLG Wintertagung kann hier eingesehen werden. https://www.dlg-wintertagung.de/programm/oeffentliche-veranstaltungen-1?no_cache=1#c3031

Anmeldung

Um teilzunehmen, können sich Interessierte unter folgendem Link anmelden: https://www.dlg-connect.com/?utm_source=Website&utm_medium=WITAWEB&utm_campaign=WITA-ONLINE-LINK&utm_id=WITA-LINK

Details

Datum:
Februar 23
Zeit:
13:30 - 15:00

Projektpartner

Kombilogo BMEL mit Förderzusatz und Projektträger BLE - deutsch
An den Anfang scrollen