Überspringen zu Hauptinhalt

CattleStation

Mit dem Ziel, erneuerbare Energien in die Landwirtschaft zu integrieren, um den Einsatz digitaler Assistenzsysteme in der Rinderhaltung zu unterstützen, wurde auf dem Campus der Universität Jena ein Demonstrator namens „CattleStation“ aufgebaut. Dieser dient als…

weiterlesen

Ergebnisse EB1 „Tracking“

Das Hauptziel des Experimentierbereichs 1 war die Beurteilung von Anwendungsmöglichkeiten und Entwicklungsständen von Trackingsystemen. Zu diesem Zweck wurden zwei verschiedene Methoden verwendet. Das Framework von Stachowicz und Umstätter (2021) wurde zur Einschätzung der Anwendbarkeit von…

weiterlesen

Bewertung des Einsatzes von Assistenzsystemen in der Rinderhaltung – Ergebnisse aus Experimentierbereich 5 (Geschäftsprozesse)

Um eine passende Bewertung der Rinderhaltung unter Einsatz von Assistenzsystemen zu ermöglichen, wurde diskutiert, welche Ziele mit deren Einsatz verfolgt werden. Ein wesentliches Ziel stellt die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und somit die ökonomische Vorteilhaftigkeit dar.

weiterlesen

Farmwissen

Die Wissenstransfer-Plattform Farmwissen wird mit Inhalten durch die Mitarbeiter*innen des Experimentierfeldes CattleHub unterstützt.

weiterlesen

Kleines Review zur internationalen grünen Woche 2023

Im Rahmen der internationalen grünen Woche konnten wir den Besuchern unser Experimentierfeld vorstellen. Neben interessanten Gesprächen mit einigen Landwirten zu der Digitalisierung in der Rinderhaltung konnten wir auch vielen Verbrauchern die Rinderhaltung näher bringen. Mit…

weiterlesen

CattleHub bei der EuroTier

CattleHub war mit sechs weiteren Experimentierfeldern gemeinsam mit einem Stand vom 15.-18. November in Hannover auf der EuroTier vertreten. Diese sieben Experimentierfelder (BeSt-SH, CattleHub, DigiMilch, DigiSchwein, DiWenkLa, EF Südwest, Landnetz) beschäftigen sich mit der Digitalisierung…

weiterlesen

Regionalkonferenz CattleHub – Intelligente Assistenzsysteme auf dem Weg in die Praxis

Am 08. September 2022 fand auf der Agrargenossenschaft in Memmendorf (Sachsen) und der Sauerlandmilch GbR (Nordrhein-Westfalen) die erste hybride Regionalkonferenz des Experimentierfeldes CattleHub statt.

weiterlesen

Smart im Kuhstall – Einblicke in den digitalen Betriebsalltag

Im Rahmen der Regionalkonferenz konnte das Experimentierfeld „CattleHub – Assistenzsysteme für eine intelligente Rinderhaltung“ etwa 75 Personen begrüßen. Zunächst stellte Prof. Dr. Büscher (Universität Bonn) die Inhalte des Experimentierfeldes vor, die sich mit den Bereichen…

weiterlesen

Barn Robot Event wurde von Forschenden des Instituts für Landtechnik mitorganisiert

Gesundes Milchvieh, das sich wohlfühlt – wer möchte das nicht? Voraussetzungen sind unter anderem trockene Klauen, saubere Euter und gereinigte Laufflächen. Aber warum die Laufflächen im Stall selbst reinigen, wenn es doch Roboter gibt? Dass…

weiterlesen

Interview mit Herr Heiko Neeland

Wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus, mit welchen Geräten arbeiten Sie? Ich arbeite hauptsächlich im Büro, wir können aber auch auf technische Labore, wie z.B. ein Elektroniklabor oder Optolabor zugreifen und haben eine mechanische Werkstatt. Wir…

weiterlesen

Interview Herr Prof. Dr. Wolfgang Büscher

Wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus, mit welchen Geräten arbeiten Sie? Als Hochschullehrer arbeite ich seit Beginn der Corona-Pandemie nahezu ununterbrochen am PC. Dieser ist mittlerweile mit einem zusätzlichen Bildschirm und dem einen oder anderen d…

weiterlesen

CattelHub zu Besuch in der Technische Universität Dresden

Nach einer Reihe von Online-Projektmeetings konnten wir uns Ende März endlich wieder in Präsenz treffen! Es war sehr schön alle Projektpartner wieder zu sehen und neu eingestiegene Kollegen aus dem Konsortium das erste Mal „in…

weiterlesen

Open CattleHub Tag – Kurzinterview mit Marten Wegener

Bereits im Dezember letzten Jahres wurden auf Haus Düsse mit dem Funktionsmuster des OpenCattleHubTag einige Testmessungen durchgeführt. Ebenfalls im Fokus der Untersuchungen steht das eigens für den Tag entwickelte Gehäuse. Das Gehäuse für den OpenCattleHubTag…

weiterlesen

Zweiter neuer Sensor im Haus Düsse

Erneut wurde zu Validierungszwecken von Assistenzsystemen in einem unserer Projektbetriebe ein neuer Sensor installiert. Im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse wurden einige der Kühe mit CowManager Sensoren ausgestattet. Das System ist eine Kombination aus einem Sensor,…

weiterlesen

Innovativer Sensor im Haus Düsse

Im Zuge unserer Zielstellung verschiedene Assistenzsysteme für die Rinderhaltung zu validieren, haben wir in einem unserer Projektbetriebe einen neuen Sensor installiert. Im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse wurde am Mittwoch , den 3. November…

weiterlesen

Neues Format auf Youtube!

Um euch weiterhin auf dem Laufenden zu halten, haben wir für euch eine Videoreihe auf Youtube bereitgestellt. Dort geben Dipl.-Ing Heiko Neeland und M. Sc. Katrin Sporkmann Aufschluss darüber, was unter Tracking verstanden und was…

weiterlesen

Sensoren im Kuhstall, DLG Podcast

Wie bereits auf unseren Social Media Kanälen - angekündigt, gibt es einen CattleHub Podcast.

weiterlesen

DigiMilch Feld- und Stalltage

Am 31.08.2021 fanden die von DigiMilch organisierten Feld – und Stalltage statt. Diese gaben interessierten Landwirt*innen die Möglichkeit, Einblicke in die Prozessketten der Milcherzeugung zu bekommen. Es wurden mehrere Projektbetriebe, welche innovative digitale Techniken einsetzen,…

weiterlesen

Beitrag in den DLG-Mitteilungen

Durch das Einsetzen neuer Technologien und dem damit verbundenen zunehmenden Energiefluss wird auch das Wiederaufladen wichtiger. Hier kommen neue Technologien ins Spiel. Welche es gibt und wie sie funktionieren wird in einem Artikel in der…

weiterlesen

Wir sind auf YouTube vertreten!

Wir sind seit März diesen Jahres auch auf YouTube zu finden und verpacken auf diese Art und Weise unsere interessanten Forschungstätigkeiten in Videoformate.

weiterlesen

Video- als auch Blogbeitrag zu unserem Projekt

Am 06.07.2021 veröffentlichte der MDR einen Video- als auch Blogbeitrag zu unserem Projekt CattleHub.

weiterlesen

Veranstaltung: „Einblicke in die Zukunft der Milcherzeugung“

Am 17.06.2021 fand die Online-Vortragsveranstaltung des Experimentierfeldes DigiMilch unter dem Thema „Einblicke in die Zukunft der Milcherzeugung“ statt. Neben den Ergebnissen aus dem Experimentierfeld gab es zudem Vorträge von externen Referentinnen und Referenten aus der…

weiterlesen

Beitragsreihe in den DLG-Mitteilungen

Erhalten Sie die DLG-Mitteilungen? Ja? Dann seien Sie gespannt auf die nächsten Ausgaben. In jeder Ausgabe wird sich ein Bericht aus dem Experimentierfeld finden lassen. Den Beginn haben wir bereits in der letzten Ausgabe mit…

weiterlesen

Elektronik am Tier!

Im Experimentierfeld wird eine Elektronik entwickelt, welche die Kuh ortet und diese Position, sowie weitere Sensordaten über eine Funkschnittstelle zur Basisstation übermittelt. Aber wohin mit der Elektronik am Tier und wie?

weiterlesen

„Sensorsysteme in der Rinderhaltung“ – Der Schulungstag des Lehr – und Versuchsguts Köllitsch

Wir erinnern an den Schulungstag vom 21.04.2021 des Lehr- und Versuchsguts Köllitsch und möchten nun alle auf die damit verbundenen Ergebnisse aufmerksam machen. In diesem Sinne lässt sich das durchgeführte Programm als breit gefächert bezeichnen,…

weiterlesen

Digitales Projekttreffen CattleHub

Am 19. und 20. April 2021 hat sich das CattleHub Konsortium zum Projektmeeting wieder getroffen, welches diesmal nicht in Jena, sondern auf digitale Art und Weise stattgefunden hat. Die virtuellen Gastgeber waren die Partner der…

weiterlesen

„Tracking“, GPS im Kuhstall: Verbessertes Lokalisierungsverfahren auf Basis von Ultra-wideband

Seit etwas mehr als 5 Jahren halten Trackingsysteme zur Positionsbestimmung von Kühen vermehrt Einzug in die landwirtschaftliche Praxis; mittlerweile bieten Melktechnikhersteller wie beispielsweise GEA und Lely Trackingsysteme für die Milchviehhaltung an. Zur Tierortung im Kuhstall…

weiterlesen

41. GIL-Tagung

Am 08. und 09. März 2021 fand die 41. GIL-Tagung statt. Auch unser Experimentierfeld war mit zwei Beiträgen vertreten.

weiterlesen

Förderbescheide für „CattleHub“

Projekt "CattleHub" will eine bessere Überwachung der Tiergesundheit ermöglichen. Das Bundesministerium (BMEL) fördert das neue Experimentierfeld mit 2,2 Millionen Euro

weiterlesen

Wir hatten die Möglichkeit, unser Experimentierfeld CattleHub auf der EuroTier digital 2021 zu präsentieren.

Vom 09. bis 12. Februar 2021 fand die EuroTier statt, dieses Jahr zum ersten Mal in digitaler Form. Durch das BMEL hatten wir die Möglichkeit, unser Experimentierfeld CattleHub auf der EuroTier digital 2021 in einem…

weiterlesen

Livetalk digitalen Experimentierfeldern

Vor knapp zwei Wochen haben wir angekündigt, dass Herr Prof. Dr. Büscher uns als Experimentierfeld im Rahmen der internationalen grünen Woche vorstellt. Dies ist innerhalb einer Talkshow geschehen und wir haben versucht, die Rechte an…

weiterlesen

Seminar in Kiel

Es gibt neues zu berichten! Am 21.01.2021 richteten verschiedene Institute der Christian- Albrechts- Universität zu Kiel eine digitale Veranstaltung im universitären Rahmen eines Seminars aus. Thematisch wurde sich hierbei zu aktuellen Themen der Nutztierwissenschaften ausgetauscht,…

weiterlesen

Entscheidungsunterstützung/ Assistenzsysteme

Das Landesamt für Umwelt Landwirtschaft und Geologie in Köllitsch (Sachsen), befasst sich mit dem sechsten Experimentierbereich, welcher die „Assistenzsysteme“ umfasst. In enger Zusammenarbeit mit Landwirten werden Stärken, Schwächen, Risiken und Chancen der Systeme anhand von…

weiterlesen

CattleHub ist eines von insgesamt 14 Experimentierfeldern

CattleHub ist eines von insgesamt 14 Experimentierfeldern, durch die das BMEL die Digitalisierung in der Landwirtschaft fördern will. Bei uns geht es vor allem darum, die Etablierung digitaler Systeme in der Rinderhaltung zu unterstützen und…

weiterlesen

Masterstudent testet Prototypen im Rahmen des „Digital Hackathon“ der IEEE Gruppe Chemnitz

Im Rahmen des „Digital Hackaton“, der von der Chemnitzer IEEE-Stundentengruppe ausgelobt wurde, konnte Herr Sridhar Nagarajan die ersten Prototypen seiner Masterarbeit zum Thema "Design and implementation of an energy efficient long rang communication system for…

weiterlesen

Sensoren. Daten. Durchblick?

Das Elite-Magazin befasst sich in einem neuen Beitrag mit dem Thema "Sensoren. Daten. Durchblick?". Neben einem Überblick über bereits genutzte Sensoren in der Milchvieh- und Kälberhaltung gibt es auch Informationen über den Einsatz im Fütterungsbereich.…

weiterlesen

Versuch von TU Dresden und LfULG am 15.10.2020

Christoph Statz und Martin Wagner haben am 15.10.2020 in Köllitsch eine mobile, unabhängige Infrastruktur zur Durchführung von Veranstaltungen zum Wissenstransfer direkt aus dem Stall erfolgreich getestet.

weiterlesen

Projekttreffen CattleHub auf Haus Düsse

Am 05. und 06. Oktober 2020 hat sich das CattleHub Konsortium zum Projektmeeting auf dem Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse getroffen. Die Projektpartner bedanken sich an dieser Stelle noch einmal herzlich bei den Gästen Dr.…

weiterlesen

Kooperation zwischen CattleHub und DigiMilch

Beim Projektmeeting Anfang Oktober stellte Dr. Bernhard Haidn, Projektsprecher, das Experimentierfeld „DigiMilch“ vor. „DigiMilch“ gibt Überblick über neueste technologische Entwicklungen und unterstützt die Landwirte bei Investitionsentscheidungen. Dabei werden die Themenbereiche Wirtschaftsdüngemanagement, sensorgestützte Ertragsermittlung, Fütterungsmanagement, vernetzte…

weiterlesen

Kooperation zwischen CattleHub und Landnetz gestartet!

Am 31.08.2020 hat ein Zusammentreffen zwischen den BMEL Experimentierfeldern CattleHub und Landnetz stattgefunden, damit ist die Kooperation zwischen den BMEL Experimentierfeldern LANDNETZ und CattleHub gestartet! Gemeinsam sollen Systemlösungen erforscht und digitale Technologien erprobt werden, um…

weiterlesen

Julia Klöckner besucht das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Am 09. Juli besuchte Julia Klöckner die Landwirtschaftskammer Nordrhein Westfalen am Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse. Bei einem ausführlichen Rundgang stellten Kammerpräsident Werring und Kammerdirektor Dr. Berges die Arbeit des Versuchs- und Bildungszentrums vor.

weiterlesen

Experimentierfeld CattleHub beim Kick-off-Meeting in Köllitsch

Startschuss für das Experimentierfeld rund um die intelligente Rinderhaltung. Beim Kick-off-Meeting des BLE-Projekts CattleHub bei dem LfULG in Köllitsch haben die Projektpartner gemeinsam den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gelegt.

weiterlesen

5G & Digital Farming Konferenz am 02.10.2019 an der TU Dresden

Bei der "5G & Digital Farming" Konferenz an der Technische Universität Dresden am 2.10.2019 konnte sich das Experimentierfeld CattleHub zusammen mit weiteren Experimentierfeldern präsentieren. Informative Vorträge rund um das Thema 5G zeigten Vernetzungsansätze auf, die…

weiterlesen

Ergebnisübersicht

0
Tracking
0
Sensorik & Energieversorgung
0
Funkvernetzung & Energieversorgung
0
Datenanalyse
0
Geschäftsprozesse
0
Entscheidungs-unterstützung / Assistenzsysteme
0
Wissenstransfer
0
Cattlehub Verbund

Projektpartner

Kombilogo BMEL mit Förderzusatz und Projektträger BLE - deutsch

Das Experimentierfeld CattleHub wurde von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) um weitere 18 Monate verlängert!
Weiterer Informationen

An den Anfang scrollen