Überspringen zu Hauptinhalt

Künstliche Intelligenz

Bei der Künstlichen Intelligenz, einem Teilgebiet der Informatik, geht es darum, Systemen ein bestimmtes ‘intelligentes Verhalten’ beizubringen bzw. menschliche Entscheidungen nachzubilden oder zu simulieren. Dabei sollen die Systeme – wie ein Mensch – aus Erfahrungen lernen, selbstständig ‘denken’ und das Verhalten entsprechend anpassen. Ein wichtiges Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz sind daher die Mustererkennung. Auch in der Robotik spielt Künstliche Intelligenz eine große Rolle. ((https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCnstliche_Intelligenz))

Projektpartner

Kombilogo BMEL mit Förderzusatz und Projektträger BLE - deutsch
An den Anfang scrollen